Schweiz, Berner Oberland 

geführte Trekkingreise, Stadt-Natur-Kultur: Thun, Lauterbrunnental, Leukerbad

Preis 2220€ / 10 Tage / Gruppenermäßigung / Frühbucherrabatt

Hüttentrekking vom Lauterbrunnental/Berner Oberland ins Rhonetal/Wallis, Stechelberg-Hohtürli-Gemmipass-Leukerbad

September 2023

Schweiz, Berner Oberland


Die Reise beginnt in der Nähe von Thun und ist mit dem öffentlichen Personenverkehr gut erreichbar. Eine Stadtbesichtigung, Naturbesichtigungen und ein originales Käsefondue in historischer Umgebung, durchgeführt durch einen Schweizer Wanderleiter, geben den Rahmen für diese atemberaubende Gebietsdurchquerung.

 

Unser Hüttentrekking beginnt in dem kleinen Dorf Stechelberg am Ende des Lauterbrunnentals. Wir wandern in drei Etappen vor der Kulisse von Eiger, Mönch und Jungfrau zur Blüemlisalphütte (2840müNN) oberhalb des Hohtürli-Passes. Von hier haben wir eine atemberaubende Aussicht auf den Thuner See. In zwei weiteren Etappen, vorbei am malerischen Öschinensee und einem kurzen Verpflegungsstop in Kandersteg erreichen wir den Gemmipaß und haben die Möglichkeit das Daubenhorn mit knapp 3000müNN zu besteigen. Wir genießen den Blick auf ca. 14 Viertausender der Walliser Alpen. Am Zielort Leukerbad lassen wir unsere Wanderwoche mit einem Thermalbad und später in Thun mit einem Käsefondue auf dem „Venner Zyro Turm“ ausklingen.


Diese Wandertour richtet sich an geübte Wanderer, die die Bergwelt gerne in einer kleinen Gruppe für sich erschließen. Wir bewegen uns auf Höhenwegen in einer beeindruckenden Gipfel- und Gletscherwelt und nehmen uns genügend Zeit zum Fotografieren und Genießen. Bei Kandersteg können wir zwei Bergbahnen nutzen, um mehr Zeit am Öschinensee und eventuell für das Schwarzgrätli zu bekommen.

Oeschinensee
Blick Richtung Hohtürli
Panorama zum Hohtürli
Abendstimmung Blüemlisalphütte
Venner-Zyro-Turm-Fondue
Gspaltenhornhütte
Blüemlisalp
Venner-Zyro-Turm-Dachterrasse
Öschinensee-Kulisse
Gspaltenhornhütte
Kiental-Moränenweg
Öschinensee
Venner-Zyro-Turm-Thun